Gymnasium Herzogenrath

KULTUR | Zirkus Kunterbunt beim Zirkusfestival (Stand: 18-10-2021)

Der Zirkus Kunterbunt besucht das 9. Hückelhovener Zirkusfestival

16 Schülerinnen und Schüler besuchten in der 2. Wochenhälfte vor den Herbstferien das 9. Hückelhovener Zirkusfestival. Schon mittwochs um 11 Uhr waren wir mit unserer Show an der Reihe und traten im großen Zirkuszelt des Zirkus Caselly auf – von Leuchtpois über Laufkugeln, Tanz und Diabolo bis hin zu Akrobatik und Pyramiden hatten wir alles zu bieten und genossen unseren Auftritt in vollen Zügen.

Weiterlesen »

SCHULE | Elternbrief Herbstferien (Stand: 11-10-21)

Informationen zu den Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
die Herbstferien sind gestartet und damit eine hoffentlich erholsame Zeit nach den ersten Schulwochen des doch noch immer besonderen Schuljahres.

Auch wenn wir noch weiterhin vorsichtig sein müssen, sind wir froh, dass viele Aktivitäten wieder fast „normal“ stattfinden konnten. Neben dem Fachunterricht haben auch die Ganztags- und Förderangebote nahezu uneingeschränkt wieder starten können. Derzeit wird die „Extra-Zeit zum Lernen“ im Rahmen des Programmes „Ankommen und Aufholen“ in der Schule durchgeführt. Es haben außerdem bereits viele Exkursionen und Projekte stattgefunden (siehe u.a. Berichte auf der Homepage). Vier der sechs Klassen der Jahrgangsstufe 8 waren bereits in Rollesbroich auf Klassenfahrt und die Q2 war auf Studienfahrt in Berlin. Alle Schülerinnen und Schüler sind von diesen Fahrten gesund und munter wieder zurückgekehrt. Das freut uns sehr!

Dennoch haben wir die Corona-Pandemie noch nicht überwunden: Nach den Herbstferien werden die Testungen wie gehabt fortgeführt (dreimal wöchentlich). Da die Schülerinnen und Schüler während der Ferien nicht in der Schule getestet werden, benötigen sie während der Herbstferien – sofern sie nicht immunisiert sind (geimpft oder genesen) – für alle 3G-Veranstaltungen einen aktuellen negativen Test. Diese sind für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren nach wie vor kostenlos. Solltet ihr/Sollten Sie in den Herbstferien ins Ausland in Urlaub fahren, ist zu beachten, dass „für alle Personen, die älter als 12 Jahre und nicht immunisiert sind, bei der Wiedereinreise nach Deutschland eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung) [gilt]. Insbesondere in bestimmten Regionen im Ausland besteht eine erhöhte Gefahr, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken (Hochinzidenzgebiete). Hier gilt für alle Betroffenen ab 12 Jahren – unabhängig von einer Impfung oder einer Genesung – in jedem Fall eine Testpflicht (§ 5 Coronavirus-Einreiseverordnung).“ (Schulmail vom 06.10.2021)

Wir möchten gerne den Appell der Landesregierung weitergeben: „Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.“ (ebd.)

Wir hoffen, dass wir somit tatsächlich möglichst sicher nach den Herbstferien den Schulbetrieb wieder aufnehmen können. Diese möglichst hohe Sicherheit ist umso wichtiger, da angekündigt wurde, dass „es die Absicht der Landesregierung [ist], die Maskenpflicht im Unterricht auf den Sitzplätzen mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien (2. November 2021) abzuschaffen. Im Außenbereich der Schule besteht bereits heute keine Maskenpflicht mehr. Eine Maskenpflicht besteht dann nur noch im übrigen Schulgebäude insbesondere auf den Verkehrsflächen.“ (ebd.). Hierzu sollen wir nach den Herbstferien weitere Informationen erhalten, die wir entsprechend weitergeben werden.

Wir wünschen euch und Ihnen nun eine schöne und entspannte Zeit! Hoffentlich bleibt uns der goldene Oktober noch länger erhalten und wir können die Sonne noch etwas genießen.

Liebe Grüße
Anja Peters und Christian Patzelt

KULTUR | Kulturrucksack 2021 (Stand: 05-10-21)

Hybride Zeiten – Aufbrüche 2021 – Musik- Tanz und Filmprojekte am SGH


Wo stehen wir nach eineinhalb Jahren Corona-Erfahrung? Homeschooling, Lockdown, Maskengesichter, Abschiede und neuen Entdeckungen…..
Im Kulturrucksack 2021 werden sich Schülerinnen und Schüler ein Woche lang musikalisch, im Bereich des Dokumentarfilms und der Bühnentechnik in drei Workshops mit dieser Frage beschäftigen. Weiterlesen »

SCHULE | Häufige Ausfälle bei ASEAG (Stand: 04-10-21)

Hohe Ausfallquote bei der ASEAG

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

immer wieder kommt es leider zu Busverspätungen und -ausfällen. Wir stehen in ständigem Kontakt mit der ASEAG und geben Ihre Mitteilungen diesbezüglich weiter. Die ASEAG bedauert die Ausfälle und ist sehr darum bemüht, dass sich die Situation zeitnah bessert. Dazu möchten wir auf die folgende Mitteilung der ASEAG verweisen: https://www.aseag.de/aktuelles/detail/aseag-mobilisiert-alle-reserven.

Außerdem informiert die ASEAG über ihre Mobilitätsgarantie, „die Sie in Anspruch nehmen können, sollte das gewünschte Nahverkehrsmittel ausfallen. Hier können Sie eine Kostenerstattung erhalten, wenn das gewünschte Verkehrsmittel ausfällt und die nächste Verbindung erst mindestens 20 Minuten später abfährt. Genauere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.mobil.nrw/service/mobigarantie.“

Wir sind weiterhin bei Bedarf vermittelnd tätig und hoffen auch sehr, dass alle Busse bald wieder pünktlich fahren und Ihre Kinder stressfrei in der Schule ankommen können.

Liebe Grüße
Anja Peters und Christian Patzelt

SCHULE | Neuregelung Quarantäne (Stand: 10-09-21)

Neuregelung der Quarantäne in Schulen und erweiterte Testung

„Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
in den Medien konnte man die Diskussion über eine Vereinheitlichung der Quarantäneregeln an Schulen verfolgen. Für die Schulen in NRW ist nun laut der SchulMail des MSB vom 09.09.2021 das folgende Vorgehen vorgesehen: […]“
Information zur Neuregelung der Quarantäne könnt ihr/können Sie dem Elternbrief Neue Quarantäneregelung und erweiterte Testpflicht entnehmen.
Außerdem findet ihr/finden Sie hier die erneuerten Hygiene- und Verhaltensregeln ab 20.09.2021.

GESELLSCHAFT | U18-Wahl (Stand: 21-09-21)

Wahlergebnisse der U18-Wahl am SGH

Von Freitag, den 10.09., bis zum Donnerstag, den 16.09., hatten alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-9 und alle Sozialwissenschaften (SoWi) Kurse der Oberstufe unter 18 die Möglichkeit, an der U18-Wahl an unserer Schule teilzunehmen. Die 743 Schüler, die gewählt haben, konnten zwischen 27 verschiedenen Parteien auswählen und ihr Kreuz setzen.

Im Politikunterricht (bzw. im Erdkunde- und Geschichtsunterricht) wurde die Bundestagswahl vorher thematisiert und die Schüler*innen haben die unterschiedlichen, zur Wahl stehenden Parteien besser kennen lernen können.
Die Wahlergebnisse haben natürlich keinen Einfluss auf die richtige Bundestagswahl am 26. September 2021, aber sie dienen dazu die richtige Bundestagswahl mit den Ergebnissen der Jugend vergleichen zu können, um zu sehen wie die Jugend gewählt hätte.

An unserer Schule sind die Wahlergebnisse wie folgt ausgefallen : Weiterlesen »

SCHULE | Schulbesuch bei ansteckenden Krankheiten

Informationen zum Schulbesuch bei Krankheit

Im Folgenen finden Sie Informationen der Städteregion Aachen, welche Regelungen Sie bezüglich des Schulbesuchs bei einer ansteckenden Krankheit Ihres Kindes beachten müssen: