Gymnasium Herzogenrath

GESELLSCHAFT | Aktion für Amnesty International (04-04-2017)

BRIEFMARATHON 2016 – AMNESTY INTERNATIONAL

Mit einer Urkunde hat sich Amnesty International bei den Schülerinnen und Schülern der Religions- Kunst- und SoWi-Kursen von Frau Karaman und Frau Radtke für ihr Engagement im Rahmen des Briefmarathons 2016 bedankt.

Die Schülerinnen und Schüler der EF hatten kunstvoll gestaltete Briefe und Appelle verfasst, um sich für den Kampf gegen die jeweiligen Menschenrechtsverletzungen einzusetzen. Besonders bewegt waren die Schülerinnen und Schüler von dem Fall „Annie Alfred“: Das Mädchen leidet an Albinismus und wird deshalb sozial stigmatisiert.
Die Schüler und Schülerinnen der Religions- Kunst- und SoWi-Kurse hatten dafür in unserer Schule eigens eine Aktionswand eingerichtet.


[text und photos by: Ariane Radtke, Kunstlehrerin unserer Schule]