Gymnasium Herzogenrath

GESELLSCHAFT | Berufsinformationsbörse (20-04-2017)

Verschiedene Berufsfelder für die Jahrgangsstufen EF und Q1

Am Donnerstag, den 30.03.2017, fand an unserer Schule eine Berufsinformationsbörse für die Jahrgangsstufen EF und Q1 statt. Bei dieser Veranstaltung wurden verschiedene Berufsfelder von Referenten vorgestellt, die in diesem Bereich arbeiten. Insgesamt gab es 14 Vorträge, von denen jeder Schüler zwei auswählen konnte, um dieses dann zu besuchen. Zum Beispiel gab es einen Einblick in die Informatik, die Medizin oder Jura.


Zu Beginn, ungefähr um 18:30 Uhr, versammelten sich alle Schüler in der Aula, um dort kurz von Frau Winter und Herrn Kleine-Finke begrüßt und eingewiesen zu werden. Um 18:45 begann die erste Gesprächsrunde, worauf um 19:30 die zweite folgte. Als diese dann um ungefähr 20:15 endete, konnten sich sowohl die Schüler, als die Referenten zu einem kleinen Umtrunk im bereits dekorierten Foyer treffen.
Wir persönlich hatten als ersten Vortrag über den MATSE, den Mathematisch-Technischen-Softwareentwickler. Der Studiengang des MATSE ist ein duales Studium, was uns gut an mehreren Beispielen von einem der beiden Referenten verdeutlicht wurde, welcher bereits seinen Werdegang zum MATSE erfolgreich beendet hat. Uns persönlich hat besonders gut gefallen, dass einer der Referenten ein Student war, der aktuell noch in seinem Studium ist, und er uns somit Einblicke geben konnte, wie genau so ein Studium aussieht.
Insgesamt wurde diese Veranstaltung von allen Schülern als sehr positiv empfunden und man konnte einen guten Einblick in die jeweiligen Berufsfelder bekommen, somit konnten einige Schüler schon eine Entscheidung treffen, welchen Beruf sie in der Zukunft ausüben wollen.
Wir bedanken uns bei allen Referenten und denen, die diesen Abend organisiert haben, und hoffen, dass auch nächstes Jahr diese Berufsinformationsveranstaltung auch dem nächsten Jahrgang angeboten werden kann.

[text and photo by: Luca Tatas und Jonas Herma, Jahrgangsstufe EF]