Gymnasium Herzogenrath

GESELLSCHAFT | Politiker hautnah (Stand: 27-08-2021)

Podiumsdiskussion auf der Burg Rode

Zum Vormittag des 25.08.2021 wurden interessierte Schülerinnen und Schüler des SGH aus der Stufe Q2 (begleitet von Frau Zirwes) und Schülerinnen und Schüler der Europaschule Merkstein durch die Koordinationsstelle Jugendpartizipation auf die Burg Rode zu einer Podiumsdiskussion zwischen Vertretern verschiedener Parteien eingeladen und durften ihre Fragen zu Themen wie Bildung, Außenpolitik, Klimaschutz, Gleichberechtigung und über die Debatte rund um das Wahlalter den Abgeordneten offen stellen.Es waren, neben dem Bürgermeister von Herzogenrath, Benjamin Fadavian, Vertreter der sechs Parteien, die gegenwärtig im Bundestag sitzen, anwesend: Catarina dos Santos von der CDU, Stefan Kämmerling von der SPD (als Vertretung für Claudia Moll), Alexander Dorne von der FDP (als Vertretung für Birgit Haveneth), Johannes Koch von den Linken, Lukas Benner von den Grünen und Michael Winterich von der AFD, die sich den kritischen Fragen der Schüler*innen stellen mussten und im nachfolgenden offenen Gespräch weitere Inhalte ihrer Wahlprogramme vertiefend an die Schüler*innen vermitteln konnten.

Die Exkursion wurde für alle interessierten Schüler*innen der Q2 angeboten, um einen Austausch zwischen Jugend und Politik kurz vor der Bundestagswahl am 26.9. zu ermöglichen, was aufgrund der kompetenten Organisation, Durchführung und des Engagements sowohl der Abgeordneten als auch der Schüler*innen im vollen Umfang gelungen ist.

[text by: Thorsten Hunds, Schüler der Q2 | photos by: Anne Zirwes, Lehrerin am SGH]