Gymnasium Herzogenrath

GESELLSCHAFT | Zu Gast bei Martina Wildner (07-11-2016)

Klassen 6c und 6e bei einer  Lesung im Rahmen der 23. Aachener Kinder- und Jugendbuchwochen

Konrad und seine obernervige Cousine sind nicht die Einzigen, die sich für den Betonbunker am Strand des Atlantiks interessieren. Was suchen sie alle? Und welches Geheimnis hütet Konrads Familie?

 

lesung-martina-wildner_2016„Schauriger Sommer“ – Auszüge aus dem spannenden Roman der Berliner Autorin Martina Wildner bekamen die 6c und die 6e  bei einer  Lesung im Rahmen der 23. Aachener Kinder- und Jugendbuchwochen zu hören. Im Anschluss daran nahm sich die Autorin viel Zeit, auf die zahlreichen Fragen ihrer neugierigen Zuhörer einzugehen. Dabei stellte sich z.B. heraus, dass sie die Idee zu dem Roman im Urlaub bekam, als sie selbst an der französischen Atlantikküste diese Bunker aus dem 2. Weltkrieg sah und den Titel eines Romans gar nicht selbst bestimmt. Auch auf persönliche Fragen, wie nach ihrer Familie und ihrem Schreiben,  antwortete Martina Wildner sehr offen.

Neugierig geworden?! – Einige der Jugendromane wird es bald in unserer Mediathek geben.

[text und photos by: C. Wehmeier, Lehrerin am Städt. Gymnasium Herzogenrath]