Gymnasium Herzogenrath

Unterrichtsvorhaben

Die sieben obligatorischen Inhaltsfelder des Faches Geschichte (siehe links im Menü unter Inhaltsfelder)  werden mit unterschiedlichen fachwissenschaftlichen Untersuchungsmethoden bearbeitet: Neben der Methode des Längs- und Querschnittes finden die Analyse eines historischen Fallbeispiels, die Untersuchung einer Person und ihres Wirkens im historischen Kontext etc. Anwendung.

Das Vorgehen bei der Analyse von Darstellungen und Textquellen, Bildern, Karten, Statistiken etc. wird  im Unterricht intensiv und ausführlich eingeübt und angewendet, so dass die Schüler/innen in steigendem Maße befähigt werden, zu einem historischen Sachverhalt ein reflektiertes Urteil zu bilden und begründet Stellung zu beziehen (Urteils- und Handlungskompetenz).