Gymnasium Herzogenrath

Schulkonferenz

Information zur Mitwirkung in der Schulkonferenz (Stand 24.9.2012)

Das Ministerium stellt der Schulkonferenz als Empfehlung eine

und eine

für die Schulmitwirkungsgremien zur Verfügung. Die Schulkonferenz kann diese Empfehlungen übernehmen, sie ändern oder ergänzen (§§ 63 Abs. 6, 64 Abs. 5 SchulG).
 
In der 1. Schulkonferenz im Schuljahr 2007/2008 am 17.9.2007 wurde unter TOP 4 folgende Änderung der Wahlordnung beschlossen:
 
Die Schulkonferenz beschließt folgende Abwesenheitsregelung der Schule:

Mitglieder der Schulkonferenz können sich vertreten lassen. Entsprechend der Anzahl der gewählten Mitglieder sind Vertreter zu wählen.