Gymnasium Herzogenrath

Jahresrückblick 2017/ 2018

Engagement des Fördervereins im Jahr 2017/2018
 
Der Förderverein – für viele ein lästiges Übel – wird gerne im Rahmen der Anonymität einer großen Schule umgangen. Falls Sie bisher auch so gedacht haben, so möchten wir Ihre Meinung gerne ändern!
Ohne den Förderverein wäre nämlich die Aula ein bisschen leiser; im vergangenen Jahr hat der Förderverein mit der Anschaffung einer portablen Licht- und Soundanlage für Schulveranstaltungen, eines seiner größten Projekte zum Abschluss bringen können.

Ohne den Förderverein wäre der Schulhof ein bisschen trister; so konnten wir ein Fußballtor für den Schulhof in Gebrauch nehmen.

Ohne den Förderverein wäre der Sportunterricht ein bisschen weniger bewegt; neue Volleyballnetze, Tischtennisschläger, Tauchsets, und ein Kinball werden für Abwechslung im Sportunterricht sorgen.

Ohne den Förderverein wäre der Alltag Ihrer Kinder ein bisschen weniger lustig; so unterstützten wir im Jahre 2017 die Zirkus-AG bei der Anschaffung von Jongliertüchern und eines Vertikaltuches.

Ohne den Förderverein wäre das Schullandheim ein bisschen weniger gemütlich; die Anschaffung neuer Bettdecken traf bei den Schülerinnen und Schüler auf großes Wohlgefallen. Verregnete Abende können mit dem neuen Laptop jetzt wunderbar als Kinoevent überbrückt werden.

Ohne den Förderverein würden Ausflüge ein bisschen teurer; so beteiligte sich der Förderverein an diversen Museumsbesuchen, wie dem Besuch des Neanderthal Museums, den Exkursionstagen Vogelsang, einem Märchen-Workshop, Fahrten der Bläserklasse und vieles mehr.

Ohne Förderverein wäre die Welt ein bisschen kleiner; so freuen wir uns unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Schüleraustauschprogrammes unter die Arme zu greifen, wie z.B. mit einem gemeinsamen Essen unsere Gastfreundschaft zum Ausdruck zu bringen und durch Exkursionen das jeweilige Land besser kennenzulernen.

Ohne den Förderverein wäre der Schulalltag etwas weniger bunt; auch im letzten Jahr konnte der Förderverein zahlreiche AG’s bei der Anschaffung von Materialien unterstützen und auch Schulwettbewerbe werden von uns gerne mitfinanziert. Die Abschlussklasse erfuhr durch uns Unterstützung bei ihrem Abiball und auch die Anschaffung von Sitzsäcken für den Aufenthaltsraum wurde vom Förderverein gesponsert.

Da sich der Förderverein rein durch Ihre Mitgliedsbeiträge finanziert, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich ein Herz fassen würden – denn schon für 12€ im Jahr, bereichern Sie das Leben unserer Kinder.