Gymnasium Herzogenrath

Jahresrückblick 2018/2019

Engagement des Fördervereins im Jahr 2018/2019
 
Auch in diesem Jahr möchte Ihnen der Förderverein einen kleinen Überblick über unsere Aktivitäten verschaffen. Leider ist es uns nicht möglich, in jedem Schuljahr eine große Aktion, wie z.B. die angeschaffte Licht- und Soundanlage, umzusetzen. Dennoch ist unser Enthusiasmus für unsere Kinder ungebrochen und wir versuchen ihnen ein reicheres Angebot, als durch rein schulfinanzierte Mittel möglich, zu verschaffen.

Im vergangenen Schuljahr konnten 2 große Relaxliegen aus Holz für unser schuleigenes Schullandheim angeschafft werden.

Zudem wurde das große Sportfest, an dem die ganze Schule teilnimmt, von uns großzügig unterstützt und für den Sportunterricht ein „Batting Tee“ angeschafft, so dass auch für uns fremde Sportarten wie Baseball im Sportunterricht Einzug erhalten.

Zu unserer großen Freude etablieren sich die Schüleraustauschprogramme wieder mehr im Schulleben der Kinder und so haben wir den Schülerinnen und Schüler, die an dem Frankreich–Austausch oder Serbien- Austausch teilnahmen, unter anderem Ausflüge nach Köln mitfinanziert. Der Irland- Austausch wurde von uns beim Transfer zur Kletterhalle und nach Eindhoven unterstützt.

Wie auch in den letzten Jahren wurden von uns zahlreiche AG’s bei der Anschaffung von Materialien unterstützt oder wie z.B. die Textil- AG bei der Wartung der Nähmaschinen. Zudem hat der Förderverein Schulwettbewerbe wie“ Jugend forscht“, „the big challenge“ und den „Känguru Wettbewerb“ bezuschusst. Für den Kunstunterricht konnten wir 4 neue Schöpfsiebe anschaffen und für Physik haben wir uns an Anschaffung eines Demonstrationsexperiments für „additive Farbmischung“ beteiligt.

Die EF erhielt eine Führung „Energieversorgung der Zukunft“ und „Strukturwandel im Aachener Steinkohlerevier“ im Energeticon. Die Q1 fuhr dieses Jahr im Rahmen der Projekttage nach Brüssel und besuchte das Europaparlament, auch dazu leisteten wir einen Beitrag. In den 5. Klassen wurde der Sommer-Lese-Club mit Büchergutscheinen gefördert. In den 6. Klassen wurde vom Förderverein der Besuch eines Theaterstücks zum Thema Mobbing mitfinanziert.

Sie sehen, mit vielen kleinen Beiträgen hilft der Förderverein den Schülerinnen und Schülern einen abwechslungsreicheren Schulalltag zu bescheren. Dafür brauchen wir jedoch Ihre Unterstützung. Fassen Sie sich ein Herz und werden Sie Mitglied – für schon 12€ im Jahr, helfen Sie uns das Leben Ihrer Kinder zu bereichern.