Gymnasium Herzogenrath

Mobbing-Cybermobbing

Anti-Mobbing
Anti-Cybermobbing

anticybermobbingIn diesem Bereich geht es zum einen um die Aufklärung bezüglich der Nutzung von Internet und sozialen Netzwerken, zum anderen um Hilfsangebote bei auftretenden Konflikten.

Hierzu gehören Gespräche in Klassen (beispielsweise Unterrichtseinheiten über Gefahren im Internet, Aufklärungsvideos) und mit betroffenen Schülerinnen und antimobbingSchülern, Verteilen von Informationsmaterial sowie Organisation von weiteren Informationsveranstaltungen für Eltern und Schülerinnen und Schüler (beispielsweise mit einem Vertreter der Kriminalpolizei Aachen).

Schüler, Schülerinnen und Eltern werden bei akuten Vorfällen beraten. Auf Elternabenden und besonderen Veranstaltungen wird präventiv informiert. In Zusammenarbeit mit Frau Reusch werden Medienscouts (Schüler und Schülerinnen) ausgebildet.

Ansprechpartner: Frau Ute Matz-Bunge (ute.matz-bunge@gymnasium.herzogenrath.de)
Termine nach Vereinbarung. Siehe auch Lehrersprechstunde.