Gymnasium Herzogenrath

Kl. 9c und Q1-Grundkurs in Brüssel (06.02.1014)

Sozialwissenschaft: Klasse 9c und Q1-Grundkurs

Die Klasse 9c und der Q1-Grundkurs vor dem Parlamentarium in Brüssel

Am Donnerstag, den 6. Februar 2014, unternahmen die Schüler der Klasse 9c sowie der Q1-Grundkurs Sozialwissenschaften von Herrn Battenfeld einen Tagesausflug zum Parlamentarium und zur Ständigen Vertretung der BRD nach Brüssel.

Dort hatten sie die Möglichkeit, die Abläufe der EU-Institutionen kennen- und verstehen zu lernen. Interaktive Displays boten eine multimediale Reise durch die europäische Integration und veranschaulichten so den Einfluss, den die EU auf unser tägliches Leben hat.

Mittags bot sich den Schülern die Gelegenheit, die Brüsseler Innenstadt näher unter die Lupe zu nehmen und belgische Waffeln oder die legendären belgischen Pommes Frites zu probieren.
Nach umfangreichen Sicherheits-Checks erfuhren die Schüler nachmittags mehr über die Arbeit einer Ständigen Vertretung und den Unterschied zu einer Botschaft.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse an der Thematik und traten am späten Nachmittag gut gelaunt und mit nützlichen Erfahrungen im Gepäck die Heimreise an.