Gymnasium Herzogenrath

KULTUR | Eurode Jugendorchester auf Malta (24-10-2016)

Einwöchige Begegnung auf Einladung des Gozo Youth Orchestra Malta

Das Eurode Jugendorchester Herzogenrath (EJO) unserer Schule reiste in den Herbstferien 2016 auf Einladung des Gozo Youth Orchestra nach Malta. Im vergangenen Jahr gastierte das Gozo Youth Orchestra hier bei uns in Herzogenrath anlässlich des Jubiläums „150 Jahre Höhere Schulbildung in Herzogenrath“.
 

malta_2016_02In der einwöchigen Begegnung, die von der Programmförderung der Europäischen Union ermöglicht wurde, lernten die 26 Jugendlichen den Charme und die Lebensweise der Menschen auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Malta kennen. In täglichen Arbeitsphasen wurde das Programm für drei Konzerte auf Gozo, der nördlichsten Insel des Archipels erarbeitet. In den kristallklaren Gewässern um Malta konnten sich die MusikerInnen beim Baden erfrischen. Die Gastgeber führten die Besucher aus Herzogenrath und Umgebung durch die historische Altstadt von Victoria, in der es zwei Opernhäuser mit jeweils über 1200 Plätzen gibt und in der sie die alten Festungsanlagen der Citadelle erkletterten.

malta_2016_04Eine besondere Ehre für unser Jugendorchester war die Mitwirkung bei der Fernsehübertragung der Messe aus der Wallfahrtskirche von Ta Pino am Sonntag, den 16.Oktober  und die Begleitung der erst 9 jährigen gozitanischen Pianistin Nadine Delicata mit dem Pop-Concerto für Klavier und Orchester von Daniel Hellmann während des Abschlusskonzertes des gelungenen EU Projekts im Konzertsaal „Theatru MBC“ in Nadur. Die Vorbereitungen für eine weitere Musikbegegnung Malta-Herzogenrath laufen bereits: Im Jahr 2018 wird die Hauptstadt Valletta Kulturhauptstadt Europas sein.

Ein Artikel der MaltaTimes berichtete am 24.10.2016 über das Abschlusskonzert in Nadur.

http://www.timesofmalta.com/articles/view/20161023/gozo/Joint-youth-orchestra-concert.628795#.WA2lzAqJBEM.email
 
[text by: Dr. Martin Eibach, Lehrer unserer Schule und Leiter unseres Eurode Jugendorchesters Herzogenrath; photos by: Charles Spiteri, TIMESOFMALTA.com]
 

malta_2016_03 malta_2016_05
malta_2016_06 malta_2016_07
malta_2016_08 malta_2016_09