Gymnasium Herzogenrath

KULTUR | Kulturrucksack 2021 (Stand: 05-10-21)

Hybride Zeiten – Aufbrüche 2021 – Musik- Tanz und Filmprojekte am SGH


Wo stehen wir nach eineinhalb Jahren Corona-Erfahrung? Homeschooling, Lockdown, Maskengesichter, Abschiede und neuen Entdeckungen…..
Im Kulturrucksack 2021 werden sich Schülerinnen und Schüler ein Woche lang musikalisch, im Bereich des Dokumentarfilms und der Bühnentechnik in drei Workshops mit dieser Frage beschäftigen.
Die Gesangchoaches und Musikschaffenden Petra Jansen und Warner Poland (Berlin) leiten den Workshop Songwriting. Von den Texten zur Musik, alles wird in Eigenregie entwickelt. Teamarbeit ist auch gefragt, wenn das Dokumentarfilmduo Tom Meffert und Michael Chauvistré ihre Erkenntnisse aus dem Bereich Film weitergeben und mit Jörg Maidorn steht den Schülerinnen und Schülern ein Profi aus der Veranstaltungsbranche zur Verfügung, wenn es darum geht, in Pandemiezeiten eine Bühnenperformance digital und präsent zu organisieren. Bereits im September haben Schülerinnen und Schüler mit dem Lütticher Choreographen Gold Mayanga und der Leiterin der überregional Tanzcompagnie aus Eupen, Irene Kalbusch ihre künstlerischen Vorstellungen von Aufbrüchen in Bewegung umgesetzt.

[text and photos by: Martin Eibach, Lehrer am SGH]