Gymnasium Herzogenrath

KULTUR | Zirkus Kunterbunt goes Hückelhoven (Stand: 14-10-2109)

8. Zirkusfestival Hückelhoven hinterlässt tiefe Eindrücke

Watt’n Zirkus, Pepperoni, Confetti – aber auch der Herzogenrather Schülerzirkus Kunterbunt – gaben im Zirkuszelt des Zirkus Johnny Caselly auf dem 8. Zirkusfestival in Hückelhoven vom 1. Bis zum 4. Oktober ihre Glanznummern zum Besten. Die weiteste Anreise hatte ein Zirkus aus Helsinki/Finnland.
Für 11 Schülerzirkusse gab es am Gymnasium Hückelhoven vier Tage lang zweimal täglich Shows im Zelt, vier Tage lang Workshops vom Feinsten und drei Nächte lang Rambazamba in der Turnhalle. Aufgestanden wurde wacker jeden Morgen um punkt sieben Uhr zum Song „Aufsteh‘n ist schön… aufsteh‘n ist schön…“ – und dann wurde eisern weiter trainiert oder man bildete sich in den zahlreichen Workshops bei echten Spezialisten weiter in Luftakrobatik, Airtrack, Diabolo, Devil Stick, Zweierakrobatik, Trapez und vielem mehr. Eins ist sicher: wir haben viel gelernt und viele Tricks mitgenommen nach Herzogenrath. Die Eindrücke kann man selbst in Bildern nicht wiedergeben – und alle ziehen den Hut vor der Lehrerin Bianca Schiff aus Hückelhoven, die dieses große Festival seit nun 16 Jahren alle zwei Jahre erneut auf die Beine stellt! Für die Gala wurden wir nicht ausgewählt, das Niveau der Konkurrenz war einfach zu hoch und die meisten Teilnehmer waren einige Jahre älter als unsere Kinder. Dennoch sind sich alle einig: Da müssen wir wieder hin! In den nächsten zwei Jahren werden wir also kräftig trainieren, um die Reise erneut anzutreten und mit vielen netten Menschen noch einmal vier Tage lang Spaß zu haben. Man kann an manchen Bildern vielleicht erahnen, dass die Kinder hart daran arbeiten, dann auch in der Gala dabei zu sein. Die teilnehmenden Zirkuskinder haben Tolles geleistet. Die grandiose Stimmung in Hückelhoven können unsere Bilder und die Fernsehbilder sicher nur in Ansätzen vermitteln…

Einblicke in die Fernsehbiler des 8. Zirkusfestivals in Hückehoven finden Sie hier: https://www.rtl-west.de

[text and photos by: Kerstin Rosenberger, Leiterin des Zirkus Kunterbunt und Lehrerin am SGH]