Gymnasium Herzogenrath

Rumänien

Schulaustausch seit 1996

„Wir machen seit 1996 einen Schüleraustausch mit dem Colegiul National ‚Liveu Rebreanu‘ in Bistritz, in Rumänien. In den Jahrgangsstufen sieben und acht haben die Schüler die Chance, sieben bis zehn Tage dort zu sein. Natürlich gibt es auch Gegenbesuche“, sagt Christian Rottmann.

austausch_laschetAuch Kyra Laschet, Achtklässlerin des Schuljahres 2014/2015 hat eine Woche in Rumänien verbracht.

„Ich habe mir das Land ausgesucht, weil ich vorher nicht viel darüber wusste. Man hört zwar immer einiges, zum Beispiel, dass es nicht so gut entwickelt ist, aber ich wollte mir mein eigenes Bild machen.“

„Ich fand es ganz toll dort und habe mich gut mit meiner Gastfamilie verstanden“, erzählt die Achtklässlerin.

 

 

rumaenien