Gymnasium Herzogenrath

Kulturabend 2014 (14.04.2014)

Zum zweiten Mal hieß es am Städtischen Gymnasium Herzogenrath "Kultur pur"
–> Komplette Bildergalerie    [… hier]

Zum zweiten Mal hieß es am Städtischen Gymnasium Herzogenrath "Kultur pur2: Auch diesmal bot sich den Besucherinnen und Besuchern ein Potpourri verschiedener Darbietungen aus den Bereichen Theater, Musik, Kunst und Literatur.

Eröffnet wurde die Veranstaltung nach einer kurzen Anmoderation der Schüler Fran Sikic und Roman Helzle und der Organisatorin des Kulturabends, Sarah Blasczyk, in der Aula mit "Hits im Frühling", gespielt vom Schulorchester unter Leitung von Dr. Martin Eibach.

Im weiteren Verlauf des Abends wurden die Kulturinteressierten von Station zu Station im Schulgebäude geleitet und konnten sich an Präsentationen verschiedenster Art erfreuen.

Musikalisch standen z.B. die Percussion-AG der Klassen 5/6 oder das Konzert der Q1-Schüler Lisa Lennartz, Julius Haring, David Schischke und Jannis Zeller auf dem Programm, literarisch eine Collage zum Mauerfall mit dem Titel "Erinnerungen", vorgetragen von Schülern des Literaturkurses der Q1.

Viele Darbietungen waren auch Ergebnisse der an den drei vorherigen Tagen für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 durchgeführten Projekttage, wie etwa die szenischen Balladen zum "Erlkönig", die von Mitgliedern des Theaterprojektkurses unter Leitung von Herrn Wernekinck aufgeführt wurden, oder auch die ausgestellten Fotografien und Malereien der entsprechenden Projektkurse.

Eher ungewöhnliches, aber sehr kurzweiliges Unterhaltungsprogramm bot sich den Besucherinnen und Besuchern mit der "kleinen kreativen Nachtmusik" der Klasse 6a unter Leitung von Frau Lemmen oder dem "Cup-Song", vorgestellt von kommenden Abiturienten.

Im künstlerischen Bereich lockte vor allem der Verkauf eigener kleiner Schmuckstücke, ebenfalls hergestellt an den Projekttagen, und die Betrachtung vieler gelungener Bilder und Skulpturen von Sek I- und Sek II-Schülern.

Für das leibliche Wohl sorgten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 mit Fingerfood und Getränken bzw. der Theaterkurs der Q1 mit seiner Cafeteria.

Abgerundet wurde der Abend mit den rockigen Liedern der Band "Red Night".

[text by: Nadja Winter, Lehrerin und Pressebeauftragte unserer Schule, 14.04.2014 | photos by: H. Capell, Lehrer unserer Schule]