Gymnasium Herzogenrath

MINT | JuniorScienceOlympiade 2020 (Stand: 31-03-2020)

Erfolgreiche Teilnahme bei der JuniorScienceOlympiade
Gleich 6 Schülerinnen und Schüler haben an der Internationalen JuniorScienceOlympiade teilgenommen. Seit Oktober haben sich Mia Kuck (6C),Serafine Pierik, Kathleen Wachter, Paul Hermanns (alle 7A), Sina-Marie Glaßer und Sören Rosen (beide 7D) mit dem Thema „Alles Tinte“ beschäftigt.

Teilnehmer der IJSCO und Frau Peters. Es fehlen Sören Rosen und Sina-Marie Glaßer.

Immer freitags in der Schule, aber auch in ihrer Freizeit, haben sie experimentiert. Sie untersuchten wie man Tinentfärben und die Farbe wieder zurückgewinnen kann, wie Pflanzen „trinken“ oder wie die Diffusion für die Verteilung des Tintenfarbstoffes sorgt. Alle Versuche mussten wissenschaftlich dokumentiert und ausgewertet werden.
Die Mühe hat sich gelohnt. Aus der Hand der Ganztagskoordinatorin Frau Peters durften sie ihre Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme entgegennehmen.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns schon auf das nächste Jahr, denn dann wollen alle sechs wieder teilnehmen.
[text & photo by: Vera Vohn, Lehrerin am SGH]