Gymnasium Herzogenrath

Unterrichtsvorhaben

Die Unterrichtsvorhaben besitzen den Anspruch, sämtliche im Kernlehrplan Informatik angeführten Kompetenzen abzudecken.

Der ausgewiesene Zeitbedarf versteht sich als grobe Orientierungsgröße und bietet Spielraum für Vertiefungen, besondere Schülerinteressen, aktuelle Themen bzw. die Erfordernisse anderer besonderer Ereignisse (z.B. Kursfahrten o.ä.).

Da in den folgenden Unterrichtsvorhaben Inhalte in der Regel anhand von Problemstellungen in Anwendungskontexten bearbeitet werden, werden in einigen Unterrichtsvorhaben jeweils mehrere Inhaltsfelder angesprochen.