• Anne Zirwes

Überwältigende Spendensumme erlaufen

Aktualisiert: 4. Juni



Am 31.03. ist das SGH trotz Regens und Kälte an seine sportlichen Grenzen gegangen und hat einen Spendenlauf für die Ukraine veranstaltet.


Am 07.04. wurde das Geld symbolisch im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit an die Spendenempfänger übergeben. Dr. Benjamin Fadavian, Bürgermeister der Stadt Herzogenrath, hielt eine kurze Rede und bedankte sich für das Engagement der gesamten Schulgemeinde. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom instrumentalpraktischen Kurs der Q1 unter Herrn Eibachs Leitung. Nachdem Herr Höbig die Gesamtspendensumme verraten hatte, ging ein Raunen des Staunens durch das Foyer, in dem sich alle Klassensprecher*innen des SGH stellvertretend für alle Schüler*innen versammelt hatten. Das Städtische Gymnasium hat mit seinem Spendenlauf am 31.03. sage und schreibe mehr als 50.000 € erlaufen.


Der Dank gilt neben den etwa 900 unermüdlichen Läufer*innen und Geher*innen dabei vor allem auch den sehr großzügigen Spender*innen. Wir sind völlig überwältigt von dieser gigantischen Summe und freuen uns, das erlaufende Geld wie folgt aufgeteilt spenden zu können: Die Bürgerhilfe mit Herz e.V. Herzogenrath, der Spendenkonvoi EuregioAachen sowie die Tafel Herzogenrath erhalten als regionale Organisationen bzw. Vereine jeweils 10.000€, die sie zweckgebunden für die Ukraine-Hilfe einsetzen werden. Die restlichen 20.000€ werden noch einmal geteilt, sodass 10.000 € an UNICEF für die Ukraine gehen und 10.000 € an die Uniklinik RWTH Aachen, um deren Hilfsaktion zu unterstützen, bei der Medikamente, Verbandsmaterial und weitere medizinische Produkte in die Ukraine gebracht werden.

Die Spenden wurden dann symbolisch mit einem Spendencheck durch die Schülersprecher*innen Maxime De Laat und Frederick Haßler sowie Malte Pontzen (SV- Schüler) an Herrn und Frau Lecher von der Tafel Herzogenrath, Angelika Körfer und Andrea Reichelt von der Bürgerhilfe mit Herz sowie Bianca Grosser stellvertretend für den Spendenkonvoi EuregioAachen überreicht.

Wir sind sehr stolz auf euch und Sie und können nicht oft genug für die Unterstützung danken. HÖ, GO, RS, ZI


54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen