top of page
  • AutorenbildMaxie Lühring

Endlich konnte er wieder stattfinden: unser Frankreichaustausch zwischen dem Collège Lequier (Bretagne) und dem SGH

Hoch erfreut blicken wir auf eine tolle Besuchswoche (30.11.-8.12.23) unserer französischen Gäste aus der Bretagne zurück.

 

Ungeduldig flatterte die bretonische Flagge im Wind. Dann endlich war es so weit: Der Bus aus Plérin bog um die Ecke und spuckte 14 aufgeregte 14 - Jährige aus, die sich auf das große Abenteuer eingelassen hatten. Unsere Gäste freuten sich über ein abwechslungsreiches Programm. Im Partykeller wurden gemeinsam Plätzchen gebacken, es fanden Ausflüge nach Aachen, Bonn und Köln statt, wo Weihnachtsmärkte und Museen besucht wurden. Am letzten Tag besichtigten Deutsche und Franzosen gemeinsam das Centre Charlemagne und erlebten nachmittags zwei Stunden Sportfreizeit in der Halle. Einen gemeinsamen Ausklang gab es im schulischen Partykeller mit einem üppigen Buffet, das liebevoll von den Gasteltern zusammengestellt wurde. Als der Reisebus am Freitagmorgen wieder vorfuhr, gab es zahlreiche Abschiedstränen. Einige französische Jugendliche wären gerne hier geblieben und möchten auf jeden Fall wieder kommen.

 

Nun freuen wir uns sehr auf unseren Gegenbesuch in der Bretagne mit frischer Seeluft, Palmen und Muscheln im April 2024!




 

187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page