top of page
  • AutorenbildKerstin Rosenberger

Zirkus Kunterbunt mit dabei beim 10. Hückelhovener Zirkusfestival

Bereits zum dritten Mal wurde unser Zirkus Kunterbunt zum Zirkusfestival in Hückelhoven eingeladen, um dort gemeinsam mit anderen Schülerzirkussen ausgewählte Nummern im Zirkuszelt des Zirkus Caselly zu präsentieren. Neben den bekannten deutschen Zirkussen (z.B. „Watt’n Zirkus“ aus Wattenscheid, „Wunderkinder“ aus Wuppertal, „Zirkus Cabuwazi“ aus Berlin, „Zirkus Lagune“ aus Emden, „Zirkus Pepperoni“ aus Hückelhoven, etc.) waren in diesem Jahr besonders viele internationale Zirkusse in Hückelhoven zu Gast. So gaben Zirkusse aus Polen, Schweden, der Vereinigten Arabischen Emirate, Kasachstan und Finnland ihr Programm zum Besten. Wie bequem hatten wir es doch, mal eben mal von Herzogenrath zu diesem tollen, internationalen Event anreisen zu können!!!

Den Tagesablauf auf dem Zirkusfestival kann man sich folgendermaßen vorstellen: Übernachtet wird in Turn- und Mehrzweckhallen, ab 8 Uhr gibt es Frühstück, um 9 Uhr werden Workshops unterschiedlicher Zirkusdisziplinen angeboten, um 11 Uhr findet eine Zirkusshow im Zelt statt, um 13 Uhr essen alle Mittag, ab 15 Uhr finden erneut Workshops statt, um 18 Uhr gibt es Abendessen und um 19 Uhr schauen alle eine weitere Zirkusvorstellung im Zelt an. Zwischendurch wird sich rege ausgetauscht beim freien Training, man trifft alte Bekannte aus den letzten Jahren oder versucht auf Englisch Diabolotricks zu erklären. Bei diesem viertägigen Festival wird man immer wieder in eine faszinierende Parallelwelt hineingezogen, die jede Menge Spaß macht und viel Motivation schafft, an neuen Artistiktricks zu arbeiten.

Das große Finale findet dann immer Freitagabends mit der Gala statt. Eine Jury schaut im Laufe der Woche alle Zirkusshows an und wählt die besten 16 Nummern aus, die dann noch einmal als besonderes Highlight vor großem Publikum präsentiert werden.

Unsere 10 ausgewählten Zirkuskinder hatten jedenfalls einen Riesenspaß und bedanken sich bei Bianca Schiff des Zirkus Pepperoni für die erlebnisreichen Tage und die großartige Organisation!


Anbei ein kleiner Eindruck von den vier Festivaltagen…


Text und Fotos: Kerstin Rosenberger

206 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page