Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Brief Schuljahresbeginn (Stand: 16-08-2021)

Brief zum Schuljahresbeginn 2021/22

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach hoffentlich erholsamen Ferien freuen wir uns, euch, liebe Schülerinnen und Schüler, am Mittwoch wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Wir hoffen sehr, dass alle gesund sind und vom Hochwasser bzw. Starkregen verschont geblieben sind.

Das vor uns liegende Schuljahr wird leider wieder kein „normales“ Schuljahr werden. „Corona“ wird uns weiterhin beschäftigen. Deshalb bitten wir euch und Sie, die aktualisierten Hygiene- und Verhaltensregeln gründlich zu lesen. Ihr werdet/Sie werden sehen, dass es keine wesentlichen Änderungen für den Schulbetrieb gibt. Wichtig ist, dass weiterhin im Schulgebäude medizinische Masken getragen werden, der Abstand nach Möglichkeit eingehalten wird, regelmäßig gelüftet und die „3G-Regel“ beachtet wird. Letztere besagt, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen Zugang zum Schulgelände haben. Dies gilt z.B. auch für Eltern, die zu Elternabenden o.ä. zur Schule kommen. Die Quarantänebestimmungen für Schulen wurden vom Land NRW zwischenzeitlich einheitlich geregelt: Es soll keine Clusterquarantäne für ganze Lerngruppen mehr geben. Stattdessen werden enge Kontaktpersonen ermittelt (i.d.R. direkte Sitznachbarn). Geimpfte Schüler*innen und Lehrer*innen sollen nicht mehr in Quarantäne müssen, sofern sie keine Symptome zeigen. Genauere Informationen zu den behördlichen Vorgaben bitten wir auch der Seite der StädteRegion zu entnehmen (https://www.staedteregion-aachen.de/de/navigation/aemter/oeffentlichkeitsarbeit-s-13/aktuelles/coronavirus-hilfreiche-informationen). Bezüglich aller schulinternen Regelungen werdet ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, am ersten Schultag von euren Klassenlehrer*innen bzw. Beratungslehrer*innen noch genauer informiert, und Sie, liebe Eltern, informieren wir gerne bei den anstehenden Klassenpflegschaftssitzungen. An dieser Stelle erinnern wir an unseren Brief zum Schuljahresende, in dem wir über den Ablauf des ersten Schultags und die Termine der Pflegschaftssitzungen bereits informiert haben.

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir hoffen, dass wir ein Schuljahr vor uns haben, in dem wir so viel wie möglich hier in der Schule sein können und euch in Präsenz unterrichten dürfen. Außerdem freuen wir uns, dass auch die Ganztagsangebote weitestgehend wieder realisiert werden können. Zum Teil starten wir mit etwas Verzögerung – so z.B. bei den AGs (Jgst. 5 und 6) -, da noch die entsprechenden Wahlen stattfinden und ausgewertet werden müssen. Aber auch darüber informieren die Klassenlehrer*innen ausführlich.

Nun sind wir gespannt auf den Schuljahresstart mit euch! Vielleicht sehen wir ja einige von euch auch schon in unserer neuen Schulmode. Schaut doch einmal auf unserer Homepage nach! Die SV hat hier wirklich was Tolles für uns organisiert! Vielen Dank! 😊
Habt noch ein paar schöne entspannte Stunden! Wir sehen uns Mittwoch!
Liebe Grüße und alles Gute
Anja Peters und Christian Patzelt

Bescheinigung CoViD-Test