Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Brief Schuljahresende 2021 (Stand: 09-07-2021)

Brief an die Schulgemeinde zum Schuljahresende 2020/21
Frau Peters wendet sich zum Schuljahresende 2020/2021 mit folgenden Worten an die gesamte Schulgemeinde:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

die erste Ferienwoche liegt nun schon fast hinter uns und ich möchte versuchen, mit etwas Abstand auf dieses be-sondere Schuljahr zurückzublicken.

Uns allen wurde viel abverlangt: ständige Wechsel der Unterrichtsformen und dadurch eine andauernde Unsicherheit und Perspektivlosigkeit, dennoch ein gewisser Druck, Leistung erbringen und ermitteln zu müssen und dies alles verbunden mit einer gewissen Angst, zumindest mit einem gesunden Respekt, vor diesem doch zunächst recht unbekannten Virus und dessen möglichen Folgen. Nicht selten erreichten uns, und damit auch euch und Sie, Informationen „von oben“ erst sehr kurzfristig und häufig auch erst, nachdem die Presse davon schon – bestenfalls richtig – berichtet hatte. Immer wieder neue Regelungen zur Hygiene, zum Testen, zur Quarantäne usw. mussten umgesetzt und eingehalten werden. Dies alles haben wir hinter uns und ich hoffe, dass dies auch hinter uns bleibt und wir nicht im Herbst/Winter wieder Ähnliches erleben müssen. […]

Den gesamten Brief zum Schuljahresende könnt ihr/können Sie hier nachlesen: Brief an die Schulgemeinde Schuljahresende 2021