Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Einschulung (25-08-2016)

128 neue Fünftklässler an unserer Schule

Am zweiten Schultag nach den Sommerferien wurde unsere Schulgemeinschaft um 128 neue Fünftklässler bereichert. Die jungen Schülerinnen und Schüler begaben sich an ihrem ersten Schultag gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zu einer Einschulungsfeier in die Aula unseres Gymnasiums. Begonnen wurde mit einem Ökumenischen Wortgottesdienst zum Thema   „Gut behütet durch die Schule“.
 

einschulung_2016_20

Unser Schulorchester

einschulung_2016_08

Unsere Schulleiterin, Frau Jansen

einschulung_2016_21

„Mozarts Kleine Nachtmusik“

einschulung_2016_22

Schülergruppen stellen unsere Schule vor

einschulung_2016_23

Herr Rottmann, Frau Kikum und Herr Knötgen

einschulung_2016_24

Einige Fünftklässler durften ihr Zaubertalent unter Beweis stellen

Danach folgte nach einer kurzen Pause die eigentliche Feier. Hierbei wurden die gespannten Fünftklässler auf vielerlei Weise willkommen geheißen:

Der musikalischen Begrüßung durch das Schulorchester unter der Leitung von Herrn Dr.Eibach folgte die Begrüßung durch unsere Schulleiterin, Frau Jansen. Im Anschluss konnten sich die neuen Fünftklässler durch eine musikalische Mitmachaktion von Frau Peters zu Mozarts "Kleiner Nachtmusik" direkt als Mitglieder der Schulgemeinschaft fühlen, bevor sie dann auch noch in verschiedenen Sprachen willkommen geheißen wurden: ältere Schülerinnen und Schüler unserer Schule begrüßten die Fünftklässler in den an der Schule unterrichteten Fremdsprachen Englisch, Französisch, Latein und Niederländisch.

Die für die Unterstufe verantwortlichen Lehrer Frau Kikum und Herr Knötgen trugen zusammen mit dem 5er Klassenlehrer Herrn Rottmann aus „Ellika Tomson und ihre Entdeckungen im blauen Haus“ vor: In der Geschichte geht es um Ellika, die keine Lust hat, einen Schulaufsatz über Christoph Kolumbus zu schreiben. Sie wird von Herrn Karlsson, der ebenfalls im blauen Haus wohnt, auf die Idee gebracht, sich selber auf Entdeckungsreise durch ihr Wohnhaus zu begeben.

Kurzweiliges Unterhaltungsprogramm bot sich den Gästen der Einschulungsfeier mit dem lustigen Vortrag des Zauberers Tullino, bei dem auch einige Fünftklässler ihr Zaubertalent unter Beweis stellen durften.

Dem folgte der für die neuen Schülerinnen und Schüler aufregendste Moment: Die Vorstellung der KlassenlehrerInnen und der Paten sowie die Zuordnung der Kinder. Die 128 Fünftklässler wurden 5 Klassen mit je 24-26 Kindern zugeteilt. Die für die Klassen zuständigen Paten kommen aus der Jahrgangsstufe 9, sie unterstützen die Klassenleiterteams und begleiten die neuen Schülerinnen und Schüler beim „Sanften Übergang“ und darüber hinaus.
 

Klasse 5a
KlassenlehrerInnen: Frau Peters / Frau Stegelmann
Namen der Paten: Hannah Schillheim / Noah Lichter(Kl. 9a)

Klasse 5b
KlassenlehrerInnen: Frau Rosenberger / Frau Odenthal
Namen der Paten: Anna Moors / Hendrik Lindemann (Kl. 9b)

Klasse 5c
KlassenlehrerInnen: Herr Mojsisch / Frau Mosbach
Namen der Paten: Carolin Hark / Maurice Daum (Kl. 9e)

Klasse 5d
KlassenlehrerInnen: Frau Sauer / Herr Heutz
Namen der Paten: Corinna Reiber / Julian Tillmann (Kl. 9c)

Klasse 5e
KlassenlehrerInnen: Herr Rottmann / Frau Trifonidu
Namen der Paten: Nina Hillmann / Lukas Goebbels (Kl. 9d)
 
Im Anschluss an ihre Zuteilung gingen die Fünftklässler nacheinander mit ihren neuen Betreuern und mit je einem „Rosenbäumchen“ pro Klasse in ihre Klassenräume. Diese „Bäumchen“ waren bereits mit dem Namen der Klassen versehen und werden in den ersten Schultagen auf dem Schulgelände von den Klassen eingepflanzt werden.

Während die Fünftklässler in ihren neuen Klassen eine Einführung erhielten, bekamen die Eltern in der Aula durch die Ganztagskoordinatorin Frau Peters Informationen zum Ganztag und zum Programm "GanztagPlus", Herr Middendorf informierte zum Mensabetrieb.

Im Weiteren erklärte Herr Eibach den Eltern, deren Kinder eine der beiden neu eingerichteten Bläserklassen besuchen, im Musikraum dieses besondere Konzept.

Die Schulleiterin Frau Jansen beendete die Einschulungsfeier mit einigen abschließenden Worten.

Im Anschluss konnten sich die Eltern und die anderen Gäste in einem von der Jahrgangsstufe Q2 vorbereiteten Willkommens-Café mit Kaffee, Kuchen und Waffeln stärken.
 

[text by: Nadja Winter, Lehrerin und Pressebeauftragte unserer Schule; photos by: Udo Küppers, Lehrer und Webmaster unserer Schule]

 
 

einschulung_2016_19 einschulung_2016_10

Herr Knötgen und Frau Kikum

Klasse 5a

einschulung_2016_25 einschulung_2016_14

Frau Jansen und Herr Fabricius

Klasse 5b

einschulung_2016_17 einschulung_2016_13

Die voll besetzte Aula (linker Teil)

Klasse 5c

einschulung_2016_16 einschulung_2016_12

Die voll besetzte Aula (mittlerer Teil)

Klasse 5d

einschulung_2016_15 einschulung_2016_11

Die voll besetzte Aula (rechter Teil)

Klasse 5e