Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Projekttage „Die rasenden Reporter“ (06-07-2017)

Eindrücke der diesjährigen Projekttage vom 03.07.-05.07.2017

Die „Rasenden Reporter“, eine Projektgruppe von 6 Schülern der Jgst. 7, waren während der Projekttage am SGH vom 3.07.-5.07.2017 unterwegs und haben sich viele der angebotenen Projekte angeschaut, haben da geschnuppert, hier gekostet, Musik gehört, zum Teil sogar mitmachen dürfen, Interviews geführt, fotografiert, dokumentiert und anschließend formuliert. Und natürlich war nicht genügend Zeit um alle Projekte zu besuchen und zu würdigen…

Hier finden sich einige Impressionen und Auszüge aus den entstandenen Zeitungstexten.
[text and photos by: Projektgruppe „Die rasenden Reporter“, Jg.7]

Projekt App-Inventor:
Mit Handy und Plan in den Feuerwehreinsatz – Die Schüler des Projektes „App-Inventor“ versuchen während der Projekttage des SGH eine App zur Planung und Unterstützung des Feuerwehreinsatzes zu entwickeln.
 
Schnelle Küche:
Sofort steigt uns ein intensiver Duft von Tomaten und Kräutern in die Nase … heute ist der italienische Tag.
 
 
 
Gummibärchen und Co.:
Hier bei „Gummibärchen und Co.“ versuchen die Schüler selber Gummibärchen in den verschiedensten Geschmacksrichtung zu kreieren.
 
Tivoli:
Schüler des SGH zu Gast bei Alemannia – Selbst von außen macht es Spaß zuzugucken.
 
 
American Sports:
Heute stehen die Regeln und die Abschläge der Sportart Baseball an.
 
 
Schattenspiel:
Insgesamt herrscht ein ruhiges und konzentriertes Klima im Raum, welches durch die Klaviermusik, die das Schattentheater begleitet, noch unterstützt wird.