Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Schuljahresabschluss 2019 (Stand: 15-07-2019)

Das Sportfest und die Highlights in der letzten Schulwoche

Das diesjährige Sportfest nahm am SGH ganz andere Ausmaße an als man aus den letzten Jahren gewohnt war. Dies galt nicht nur für die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer – die gesamte Schülerschaft der Jahrgangsstufen 5 bis EF – sondern auch für die Breite und Vielfalt des sportlichen Angebots. Die Fachschaft Sport unter der federführenden Leitung der Sportlehrer Stefanie Jansen und Gerrit Mojsisch hatte sich eine Menge einfallen lassen, um den persönlichen Vorlieben und/ oder individuellen Fähigkeiten der Schüler*innen entgegen zu kommen. Klassische Schulsportarten wie Basketball, Turnen und Schwimmen konnten dabei genauso angewählt werden wie für den Schulbetrieb eher ausgefallenere sportliche Betätigungen wie Reiten, Spinning oder K-Pop Dance. Die Realisierung dieses großen Angebots wäre ohne zusätzliche Sportstätten und die Unterstützung vieler externer Kräfte gar nicht möglich gewesen. So fuhren auch einige Schüler*innen und Lehrer*innen z.B. in das Freibad nach Gangelt, nach Würselen ins Fitnessstudio oder nach Aachen in dieHalle. Der große Aufwand hat sich gelohnt: Alle Beteiligten freuten sich über einen gelungenen Sporttag direkt am Gymnasium Herzogenrath oder auch auf den „Außenplätzen“, bei dem auch diesmal wieder das Wetter mitspielte.
Hier gewinnen Sie kleine Einblicke in das diesjährige Sportfest: Bildergalerie Sportfest 2019

 

Die am Schuljahresende nun schon traditionell stattfindende Veranstaltung „Highlights“ war ebenfalls ein großer Erfolg: Ein bunt gemischtes Programm, zunächst für die Stufen 9-Q1, und dann für die Stufen 5-8, zeigte die gesamte Bandbreite schulischer Aktivitäten an unserer Schule. Präsentiert wurden musikalische Beiträge durch die Bläserklassen 5 und 6, den Chor vom Kulturrucksack und den IP-Musikkurs. Viel Anklang fanden auch Vorführungen der Tanztheater-AG, der Zirkus-AG und der Männertanzgruppe aus der Q1. Unterbrochen wurden die einzelnen Programmpunkte immer wieder durch Ehrungen für einzelne Schüler*innen oder Schülergruppen, die mit Süßigkeiten und z.T. auch mit Urkunden für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. Prämiert wurde u.a. die erfolgreiche Teilnahme an Sport-, Sprach- und Mathematikwettbewerben bzw. beim Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“. Im Weiteren gab es auch Ehrungen im gesellschaftlichen, kulturellen und schulischen Bereich. Besonders gewürdigt wurden Hannah Kreuer und Ragna Gronewold aus der Klasse 8c, die mit ihrem Filmbeitrag zum Medienprojekt der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten mit dem Thema „Wenn es Europa nicht gäbe“ erst kürzlich den ersten Platz und damit 1000 Euro für die Klassenkasse gewonnen hatten. In diesem Jahr wurden auch erstmals einige Lehrkräfte für ihr Engagement für die Schulgemeinschaft geehrt.
Unterhaltsam und locker durch das Programm führten unsere SV-Schüler Amira Khouja und Seray Polat. Hauptverantwortlich für die „Highlights“ waren die Lehrer Anne Zirwes, Daniel Schmidt und Christian Wernekinck.
Bilder der Highlights finden Sie hier: Bildergalerie Highlights 2019

[text by: Nadja Winter, Lehrerin und Pressebeauftragte des SGH | photos by: Nadja Winter und Marie Neumann]