Gymnasium Herzogenrath

SCHULE | Sportfest und Abschlussfest Sommer 2015 (25.06.2015)

Mit zahlreichen Höhepunkten endete das Schuljahr am Gymnasium Herzogenrath

– Sportfest, Fußballturnier und Tag der Ehrungen –
– Viele Bilder, Übersichten aller geehrten SchülerInnen –
 
sportfest_2015_eindruecke_01sportfest_2015_funball_01sportfest_2015_fussball_01sportfest_2015_sv_team_02sportfest_2015_torwandschiessen_01Das Sportfest für die Sekundarstufe I (Klassen 5-8) basierte auf drei Säulen: dem Funball- und dem Basketballturnier sowie den Stationen. Ermittelt wurde für jede Jahrgangsstufe die Siegerklasse in jeder dieser drei Bereiche.
Der am Schuljahresende zum dritten Mal stattfindende „Tag der Ehrungen“, nun „Highlights“ genannt, war ebenfalls ein großer Erfolg: Ein bunt gemischtes Programm, zunächst für die Stufen 5-8, und dann nur leicht abgeändert für die Stufen 9-Q1, zeigte die gesamte Bandbreite schulischer Aktivitäten an unserer Schule, hob aber auch so manche besondere Leistung einzelner SchülerInnen hervor, die bisher im Verborgenen geblieben war.


Gewonnen haben beim Funballturnier die Klassen 5b, 6a, 7d und 8d und beim Basketballturnier die Klassen 5e, 6d, 7d und 8b. Bei den insgesamt 10 Stationen kam es nicht nur auf rein sportliche Fähigkeiten an, sondern es waren auch Geschicklichkeit (Bootsrennen), Kreativität (Balanceakt) und gutes Vorstellungsvermögen (Montagsmaler) gefragt. Hier kamen die Klassen 5b, 6e, 7b und 8c auf die ersten Plätze. Die Stufen 9-Q1 absolvierten ein Fußballturnier, welches von der Q1-Mannschaft „FC Panna“ gewonnen wurde, auf den zweiten Platz kam die Truppe „FC Kevin“ aus der EF, den dritten Platz belegten die „Black Stars“ aus der Q1. Das Basketballturnier der 9er Klassen konnte die 9b für sich entscheiden. Trockenes Wetter und eine gute Organisation des Sportfestes durch die Sportlehrer und die SV rundeten den gelungenen Tag am Gymnasium ab.

Präsentiert wurden beim „Tag der Ehrungen“ unter anderem musikalische Beiträge: Das Schulorchester, die Band „Red Night“ und der Pausenchor erfreuten mit ihren Darbietungen. Mit den koreanischen Trommeln waren auch einmal ganz andere musikalische Klänge zu hören. Viel Anklang fanden auch Vorführungen der Tanztheater-AG, der AG Dance Mix, der Hebräisch-AG, des Q1-Theaterkurses und des Improtheaters – um nur einige zu nennen. Unterbrochen wurden die einzelnen Programmpunkte immer wieder durch Ehrungen für einzelne SchülerInnen, die mit eigens kreierten Frisbeescheiben und Schokolade für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. Einige besonders Geehrte erhielten auch Kinogutscheine. Prämiert wurde z. B. die Leitung einer Arbeitsgemeinschaft, die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben oder das Engagement für einzelne MitschülerInnen bzw. die Schulgemeinschaft insgesamt.

Sehr unterhaltsam durch das Programm führte Schülersprecher Roman Helzle, der von der stellvertretenden Schülersprecherin Anna-Lena Albert unterstützt wurde. Ihnen zur Seite standen die drei SV-Lehrer Susanne Huberty, Ute Matz und Christian Reiferth. Letzterer wurde von den SV-Schülern und den beiden SV-Lehrerinnen unter großem Beifall und mit Geschenken verabschiedet, da Christian Reiferth ab dem nächsten Schuljahr nicht mehr als SV-Lehrer zur Verfügung stehen wird. Schulleiterin Frau Brigitte Jansen sowie der stellvertretende Schulleiter Herr Markus Fabricius sprachen dankende Worte am Schluss jeder Veranstaltung. Besonders herausgehoben wurde die SV und der Moderator Roman Helzle sowie einige ausgewählte LehrerInnen. Die Schulleitung verabschiedete am Ende alle Anwesenden mit guten Wünschen in die Sommerferien.

[text by: N. Winter, Lehrerin und Pressebeauftragte des Gymnasiums; photos by: Webmaster]
 

sportfest_2015_bruecke_02 sportfest_2015_bruecke_01
sportfest_2015_bootsrennen_03 sportfest_2015_bootsrennen_01
sportfest_2015_biathlon_03 sportfest_2015_biathlon_02
sportfest_2015_basketball_05 sportfest_2015_basketball_04
sportfest_2015_basketball_03 sportfest_2015_balanceakt_05

 
Übersicht aller geehrten Schülerinnen und Schüler
 
Bereich Sport:
 

Klasse Name Bemerkung
6d David Bouzas-Spors 2.Platz beim Eurode-Cup-Turnier
in Kohlscheid
am 4.3.2015
Schulmannschaft Jugend C-Jungen
7a Lukas Sauer
7b Mark Blume
7b Samuel Winzen
7d Abdullah Basogul
7e Noah Schwarzenberg
8d Leo Kerojoki
8d Moritz Schischke
     
6c Franziska Fohn Sieger
Landessportfest
Leichtathletik
StädteRegion Aachen
6e Lisa Frohreich
7a Franziska Herma
7c Corinna Reiber
7c Mayra Sander
7d Stella Gerhards
7e Helena Ostlender
8e Naya Ido
8e Saskia Offermanns
8e Mareike Zimolong
     
7a Erik Gawlik Sieger
Landessportfest
Leichtathletik
StädteRegion und Stadt Aachen
7a Tom Pelstring
7e Tim Thülig
8a Matthias Jüssen
8a Alexander Sevenich
8a Andrey Stadnichuk
8b Fynn Eickmanns
8d Eren Öcük
8e Wowa Lazar
8e Sven Vonhoegen
8e Daniel Weber
     
9d Chaymae Charrade Sieger Landessportfest Leichtathletik
StädteRegion Aachen
Lea Schlomm
     
EF Julius Funke Leitung AG Sportspiele (plus Kinodose)
Julius Röttger
Jens Bauer
     

 

sportfest_2015_fussball_03 sportfest_2015_fussball_04
sportfest_2015_fussball_05 sportfest_2015_fussball_06
sportfest_2015_funball_03 sportfest_2015_weitsprung_01
sportfest_2015_eindruecke_03 sportfest_2015_eindruecke_06
sportfest_2015_stringball_01 sportfest_2015_schuhturm_01
sportfest_2015_pedalo_02 sportfest_2015_montagsmaler_01

 
Bereich MINT
 

Klasse Name Bemerkung
5a Lena-Sophie Werner 100% richtige Aufgaben bei Mathe-Olympiade
6a Klaas Schaffrath 1.Preis Känguruh-Wettbewerb
6b Ben Wilop Exzellenzschüler Vohn: Projekt Elektrolyse von Wasser (abgeschlossen); neues Projekt mit Jakob Helzle: Zucker in Lebensmitteln
6c Nele Klein Exzellenzschüler Vohn: Projekt Bodenschichten
Franziska Fohn
6c Lisann Tatas Exzellenzschüler Vohn: Projekt Hefen und Algen
Lea Esser
8b Jonas Herma Exzellenzschüler Vohn: Radio im Schuhkarton (abgeschlossen); Jetzt: Beton und mögliche Zusatzstoffe. Wie kann man Beton besondere Eigenschaften verleihen?
Luca Tatas
8b Thea Bertram Exzellenzschüler Vohn: Taschenrechner selbstgebaut (abgeschlossen); 3.Preis beim Regionalwettbewerb ‚Jugend forscht-Schüler experimentieren‘ im Februar 2015; neues Projekt ohne Thea: der Mpemba-Effekt
Nick Eckwert
Chiara Nyssen
8b Jan-Luca Brandenburg Exzellenzschüler Vohn: Projekt: Maisstärke-ein Material nicht nur zum Kochen; 2.Preis beim Regionalwettbewerb ‚Jugend forscht-Schüler experimentieren‘ im Februar 2015
8b Fynn Eickmanns Exzellenzschüler Vohn: Projekt: w-lan Verstärker ohne Elektronik; 3.Preis beim Regionalwettbewerb ‚Jugend forscht-Schüler experimentieren‘ im Februar 2015; weiteres Projekt: Kerzen mit farbigen Flammen
Jasper Köhler
8b Noa Hoffmann Exzellenzschüler Vohn: Projekt: Eigenschaften von Magnetkugeln; 3.Preis beim Regionalwettbewerb ‚Jugend forscht-Schüler experimentieren‘ im Februar 2015
8b Jona Laufs Exzellenzschüler Vohn: Projekt Vulkan
Jan Wunderlich
     
8b Luca Diederen Leitung AG Space Star Commander (plus Kinodose)
Marek Jentsch
     
8b Jan Wunderlich 100% richtige Aufgaben bei Mathe-Olympiade
Jonas Herma
     
Q1 Fabian Herrmann Keine Exzellensstunden im Drehtürenmodell, aber Teilnahme an Chemie-Olympiade
Erfolgreiche Teilnahme an der 1.Runde der Chemie-Olympiade
Ehrung mit Urkunde in der 2.Runde der Chemie-Olympiade
     
Q1 Marius Ziemke Web-AG und Jugend forscht
Außerordentliches Engagement für die Web-AG unserer Schule, Regionalsieger und Landessieger NRW sowie Teilnehmer am Bundesfinale ‚Jugend forscht 2015‘
(plus Kinodose)
     
Q1 Richard Reiber Außergewöhnliches Engagement für die Web-AG unserer Schule, Programmierung einer Web-Applikation für unsere Website ‚Darstellung von Wettersatellitenbilder der Funk-AG‘
(plus Kinodose)
     
Q1 Nico Franke Mit großem Erfolg eilgenommen an der Camp Week der RWTH Aachen:
Nico hat Twitter Nachrichten analysiert und in Kategorien eingeteilt, die ein schnelles Entdecken von Viren möglich machen sollen
Matthias hat anhand realer Daten geprüft,, ob Busfahrer die richtigen Routen fahren oder ob sie abweichen und bsp. Brötchen kaufen
Lea hat in einer englischsprachigen Gruppe ein Konzept entwickelt, das Aachens Energieversorgung alleine mit regenerativen Energien ermöglichen soll
Matthias Zachel
Lea Mainz
   

 

ehrungen_2015_01 ehrungen_2015_02
ehrungen_2015_03 ehrungen_2015_04
ehrungen_2015_05 ehrungen_2015_06

 
Bereich Sprache
 

Klasse Name Bemerkung
6a Jonna Kukies Gewinnerin Vorlesewettbewerb der 6.Klassen
     
9a Philipp Tillmanns Hat vorgezogene Lateinprüfung mit Note 1 absolviert
     

 
Bereich Kultur
 

Klasse Name Bemerkung
7a Yannick Schier Techniker (Wernekinck)
7c Timo Schulte-Schmale
     
9c Nina Chiem Leitung AG Tanzen (plus Kinodose)
Jana Timmers
Alina Junker
EF Silas Zeller Techniker Wernekinck (plus Kinodose)
Dominick Beck
     

 

ehrungen_2015_07 ehrungen_2015_08
ehrungen_2015_09 ehrungen_2015_10
ehrungen_2015_11 ehrungen_2015_12
ehrungen_2015_13 ehrungen_2015_14

 
Bereich Gesellschaft
 

Klasse Name Bemerkung
8a Lukas Kärrenzig Sehr zuverlässiger Schulsanitäter
     
8d Jasmin Moustafa Besonderer Einsatz für Klassengemeinschaft
     
9c Lisa-Michelle Boy  
Nina Chiem  
Kimberley Füßenich Freiwillige Helferinnen
Gamze Güner bei der
Nathalie Halupczok Tafel Herzogenrath
Marie Theres Meurer  
Linda Schön  
Alina Zimolong  
     
9b Bruce Bien Außerordentliches Kümmern um neue SuS (u.a. aus Bulgarien, Schweden, Ungarn)
Sina Knehaus
     
EF Emily Nievelstein Leitung AG Nähen (plus Kinodose)
     
Q1 Julian Bischoff Sehr zuverlässiger Schulsanitäter
     
Q1 Philipp Zähl Trainiert ehrenamtlich eine Kindergruppe im Schwimmen -> sie können bereits schwimmen und das muss ihnen nicht von unseren Sportlehrern beigebracht werden