Gymnasium Herzogenrath

Facharbeit Q1

Modalitäten und Beurteilung / !! Zeitplan-Freischaltung immer direkt im Anschluss an die Einführungsveranstaltung zur Facharbeit !!

Grundsätzliche Modalitäten:

  • die Schüler schreiben ihre Facharbeit in der Stufe Q1
  • die Facharbeit ersetzt eine Klausur im Halbjahr Q1/2
  • pro Fachlehrer sind maximal 5 Facharbeiten zur Korrektur vorgesehen
  • auf einer Einführungsveranstaltung jeweils im September geben die Studiendirektoren der Schule den Schülern detaillierte Informationen zu folgenden Inhalten:
    1. fachliche und methodische Ziele
    2. persönlichkeitsbildende Ziele
    3. Aufbau einer Facharbeit
    4. Beurteilung einer Facharbeit

 

Die Beurteilung einer Facharbeit richtet sich dabei nach:

  • den formalen Gesichtspunkten (u.a. Anmerkungen, Zitate mit Quellenangaben, sprachliche Richtigkeit)
  • der inhaltlichen Darstellungsweise (u.a. Gliederung, durchgängiger Themenbezug)
  • der wissenschaftlichen Arbeitsweise (u.a. Umgang mit Fachterminologie und Fachmethodik)
  • dem Ertrag der Arbeit (u.a. Reichhaltigkeit an Gedanken, gewonnene persönliche Einsichten)