Gymnasium Herzogenrath

SPORT | Städteregionsmeisterschaft Volleyball (Stand: 25-11-2019)

Teilnahme unserer Schülerinnen an der Städteregionsmeisterschaft
Am Dienstag, den 19. November wurde in der Sporthalle des SGH die Städteregionsmeisterschaft Volleyball der Wettkampfgruppe II der Mädchen ausgetragen. Antreten musste unsere Mannschaft gegen jeweils die Mannschaft des St. Michael Gymnasiums Monschau, des Gymnasiums der Stadt Würselen, der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule aus Kohlscheid und des Ritzefeld Gymnasiums Stolberg. Die Spiele wurden in Turnierform „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Es wurde um jeden Punkt gebaggert, gepritscht, geblockt – kurz um – gekämpft. Es kamen schöne spannende Spiele mit guten Spielzügen zu Stande. Unsere Spielerinnen haben sich sehr gut geschlagen und jedes Spiel in zwei Sätzen gewonnen. Somit dürfen sie sich nun Städteregionsmeister der Wettkampfklasse II in der Sportart Volleyball nennen. Herzlichen Glückwunsch. Die Bezirksrunde wird Anfang des nächsten Jahres in Erkelenz ausgetragen.
Bedanken möchte ich mich im Namen aller Spielerinnen und deren Lehrer bei den Schulsanitätern, die uns mit ihrer Ersten-Hilfe zur Seite standen.

Folgende Schülerinnen an der Städteregionsmeisterschaft Volleyball teilgenommen:

Nele Adams, EF
Luisa Gilles, EF
Maxi Haßler, EF
Meret Jost, EF
Lena Sophie Werner, EF
Paula Kurschilgen, Klasse 9B
Celina Reusch, Klasse 9B
Anna Wunderlich, Klasse 9B
Lisa Zilkens, Klasse 9B

[text by: Gwendolin Reusch, Sportlehrerin am SGH | photo by: http://www.scvorwerk.de]