Gymnasium Herzogenrath

Tennis-Kreismeisterschaft WK I: Sieger gegen das Gymnasium Würselen (06.05.2008)

Gymnasium Herzogenrath wurde Tennis-Meister
des Kreises Aachen in der Wettkampfklasse I

– Tennis-Mannschaft unseres Gymnasiums siegte souverän
mit 6:0 gegen das Gymnasium Würselen –

 

v.l.n.r.:  Luis Ruland, Dennis Krings,
Udo Küppers (Coach), Jochen König, Steffen Hohenstein

 
Unsere Tennismannschaft der Wettkampfklasse I wurde in souveräner Manier Meister der Schulen des Kreises Aachen. Gegner war am Dienstag, den 06.05.2008, das Gymnasium Würselen.

Beide Mannschaften fanden sich sehr zeitig auf der Tennisanlage von Blau-Gold-Merkstein ein und schon beim Aufwärmen und Einschlagen auf den bestens präparierten und von Herrn Ruland für uns reservierten Plätzen war den Herzogenrather Spielern Jochen König, Steffen Hohenstein, Luis Ruland und Dennis Krings der unbändige Siegeswille anzumerken. Sie wollten an diesem Tag einfach „nichts anbrennen lassen“ und das Endspiel für sich entscheiden.

So wurden dann auch alle vier Einzel in souveräner Manier gewonnen. 

In den folgenden Doppel-Spielen bewährte sich unsere eingespielte Aufstellung, die alle technischen und taktischen Möglichkeiten zuließ. Unser zweites Doppel mit Luis Ruland und Dennis Krings gewann klar in zwei Sätzen, während unser erstes Doppel mit Jochen König und Steffen Hohenstein im zweiten Satz „ein paar Federn lassen mussten“.

Hier nun die einzelnen Ergebnisse:

Jochen König – Marco Keulers 6:1 / 6:2
Steffen Hohenstein – Jan Schummers 6:2 / 6:3
Luis Ruland – Danial Tavaccoli 6:1 / 6:1
Dennis Krings – Martin Schummers 6:0 / 6:0

Jochen König/Steffen Hohenstein – Marco Keulers/Danial Tavaccoli 6:0 / 7:5
Luis Ruland/Dennis Krings – Jan Schummers/Martin Schummers 6:1 / 6:1

Schade, dass Schulmannschaften der Wettkampfklasse I seit ein paar Jahren nicht mehr auf NRW-Landesebene weiterspielen dürfen. Diese Mannschaft hätte „das Zeug“, um ganz oben dabei zu sein.

Erwähnt werden muss noch, dass unsere Nummer 1, Tim Balz-Hermann, an diesem Tag leider nicht spielen konnte, da er eine wichtige Klausur schreiben musste. Ihm aber an dieser Stelle noch ein besonderer Dank für seine vielen siegreichen Spiele für unser Gymnasium.

Auch im Namen der Schule “Danke schön“ für diesen Erfolg und “Euch Vieren“ herzlichen Glückwunsch dazu!

Udo Küppers (Sportlehrer und Coach der Mannschaft)

Die Photos auf dieser Seite zeigen einige Bewegungs-Studien unserer Tennis-Cracks während des
Endspiels gegen das Gymnasium Würselen.


Jochen König – Rückhand


Jochen König – Aufschlag


Steffen Hohenstein – Vorhand


Steffen Hohenstein – Aufschlag


Luis Ruland – Vorhand


Luis Ruland – Aufschlag


Dennis Krings – Rückhand


Dennis Krings – Aufschlag