Gymnasium Herzogenrath

KULTUR | “Kultur Pur” (20-03-2017)

Ein Haus voller Kultur! – Das Städt. Gymnasium Herzogenrath präsentiert Ausschnitte aus seiner Kulturarbeit beim Abend „Kultur Pur“ am 31.3.2017

Mit dem Format „Kultur pur“ präsentieren sich bereits im vierten Jahr die künstlerischen Fachbereiche des Städtischen Gymnasiums Herzogenrath und zeigen am Freitag, den 31.3.2017 von 18.00-20.00 Uhr kurze Ausschnitte aus ihren aktuellen Produktionen.

Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, alle dreißig Minuten einen Kulturspaziergang im Haus zu unternehmen und sich aus dem reichhaltigen Angebot ihr eigenes Kulturmenü zusammen zu stellen.

Siehe auch: Kulturkalender »
Weiterlesen »

KULTUR | Märchen-Kaleidoskop – Ein Theaterprojekt (23-03-2017)

Wir befinden uns im Jahre 2017 n.Chr. Die ganze Schule scheint wie leergefegt… Die ganze Schule? Nein! Eine kleine, von unbeugsamen Sechstklässlern bevölkerte Theaterenklave hört nicht auf, dem Nichtstun Widerstand zu leisten…   [Erste Kostprobe: Am „Kultur pur“-Abend, Freitag, den 31.3.2017, ab 18:00 Uhr]

Gemeinsam mit der Schauspielerin und ausgebildeten Theaterpädagogin Eva Weissenböck entwickelten die Schüler/innen des 6. Jahrgangs hier an den letzten unterrichtsfreien Tagen ganz spielerisch märchenhafte Szenen.
Weiterlesen »

SCHULE | Förderverein (24-03-2017)

Neuer Vorstand des Fördervereins wurde gewählt

In der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 23.03.2017, wurde satzungsgemäß ein neuer Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt.

Herr Udo Kleinholz (Bildmitte) wurde einstimmig als 1.Vorsitzender wiedergewählt, ebenso einstimmig wiedergewählt wurde Herr Ingo Klöcker (1. v. r.) als 2. Vorsitzender.

Herr Jörg Schischke (Kassierer) und Frau Gabriele Kurschildgen (Schriftführerin) stellten sich nicht mehr zur Wiederwahl. Die Schulleiterin, Frau Jansen, bedankte sich in besonderer Weise für deren mehrjährige Arbeit im Förderverein.

Ebenfalls einstimmig gewählt wurden Frau Suzana Vogt (2. v. r.) als neue Kassiererin und Frau Miriam Salgert (2. v. l.) als Schriftführerin.

Frau Maria Treutler, seit 21 Jahren Mitglied im Förderverein, hat ihr Amt als Kassenprüferin an Herrn Norbert Voß (1. v. l.) übergeben, der auch einstimmig von der Versammlung gewählt wurde. Frau Maria Treutler gebührt ein besonderer Dank für ihre Tätigkeit im Förderverein.
Weiterlesen »

SPORT | Neue Volleyballnetze und neuer Kinball (23-03-2017)

FÖRDERVEREIN unserer Schule war wieder sehr aktiv

Sportlehrer, Schüler und Schülerrinnen unserer Schule hatten sich in der letzten Zeit sehr häufig an den zersplissenen und verhedderten Volleyballnetzen in der Sporthalle die Hände verletzt. Die Schule brauchte dringend und vor allen Dingen schnell neue Volleyballnetze.

Weiterlesen »

SPRACHE | Auslandsjahr in Großbritannien (16-03-2017)

Philipp Tillmann (Q1) war ein Jahr in Canterbury / England.

Im Schuljahr 2015/2016 habe ich ein Jahr in Canterbury, England verbracht. Dazu habe ich mich bei einer Organisation aus Düren beworben, die eine Schule, die Simon Langton Grammar School for Boys, und eine Gastfamilie für mich gesucht hat. Gelebt habe ich bei einer 3-köpfigen Familie in einem netten kleinen Haus in Whitstable, einem der umliegenden Orte von Canterbury.

Weiterlesen »

GESELLSCHAFT | Girls`Day – Boys`Day 2017 (24-01-2017)

 

Anmeldungen abgeben direkt bei Frau Gossens

Es ist wieder soweit, der Countdown läuft: am 27. April 2017 findet der nächste Girls`Day – Boys`Day statt. Gönne Dir einen Einblick in die Berufswelten von Naturwissenschaften, Handwerk und Technik. Kümmert Euch so schnell wie möglich um einen Praktikumsplatz für diesen Tag.

Beachtet die Abgabetermine für die Anmeldung und die Freistellung vom Unterricht !

Hinweis zur Versicherung (auch für die Betriebe):
Die Teilnahme am Girls-Day bzw. Boys-Day am 27.04.2017 ist für die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen im Rahmen der Berufsorientierung verpflichtend. Daher sind die Schülerinnen und Schüler über das Städtische Gymnasium Herzogenrath gesetzlich unfallversichert.

Weiterlesen »

MINT | Jugend forscht 2017 – Regionalwettbewerb (10-02-2017)

– Wiederum sehr erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb “Jugend forscht” im Jülicher Forschungszentrum.
– Frau Vera Vohn, Physik- und Chemielehrerin unserer Schule, erhält den Lehrer-Sonderpreis.

Mit großem Stolz ist erneut zu berichten, dass fünf Schülergruppen bzw. Schüler, betreut von Frau Vohn und Herrn Hamacher, erfolgreich am Wettbewerb “Jugend forscht 2017” teilgenommen haben. Damit zeigt sich – wie auch schon in den letzten Jahren – dass die Exzellenzförderung an unserer Schule zu beeindruckenden Forscherleistungen der Schülerinnen und Schüler führen kann.
Besonders erfreulich ist zudem, dass Frau Vera Vohn, Physik- und Chemielehrerin unserer Schule, den regionalen Lehrer-Sonderpreis 2017 für die seit Jahren erfolgreiche Jugend-forscht-Betreuung von Schülern und Schülerinnen erhalten hat.

Weiterlesen »