Gymnasium Herzogenrath

GESELLSCHAFT | Engagement für soziale Projekte (15-06-2017)

“Herzstück”: Schülerinnen unserer Schule engagieren sich für eine Aktion der Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf

Wir (Amira Khouja, 9d und Rania Khouja, 8b) vom Städtischen Gymnasium Herzogenrath engagieren uns für das gemeinnützige Projekt “Herzstück”.
Diese Aktion geht von der Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf in Zusammenarbeit mit der Firma Tupperware aus.  Schüler und Schülerinnen können bis Anfang Juli pink-farbene, herzförmige Tupper-Brot-Dosen zum Sonder-Preis von 5€ erwerben und das Geld gelangt als Spende an SOS-Kinderdorf.
Bisher haben sich schon Schüler und Schülerinnen unserer Schule an dem Projekt beteiligt, dennoch wird nach weiteren Teilnehmern gesucht, die an dem Erwerb einer solchen Brotdose interessiert sind und somit die Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf maßgeblich unterstützen.

Meldet Euch / Melden Sie sich direkt bei uns: Amira Khouja, 9d und Rania Khouja, 8b

KULTUR | Zirkus-Theaterstück (12-06-2017)

Zirkus “Kunterbunt” unserer Schule führt auf: Puck´s Traum

Am Montag, den 26. Juni 2017 führt der Schülerzirkus “Kunterbunt” unserer Schule das Zirkustheaterstück “Puck´s Traum” in der Aula unserer Schule auf.
Beginn: 18.00 Uhr

Weiterlesen »

SPORT | Landessportfest Leichtathletik (01-06-2017)

– Landessportfest im Aachener Waldstadion, 31. Mai 2017
– Jungenmannschaft wurde mit 7.575 Punkten wieder Gesamtsieger
– Jungenmannschaft hofft auf NRW-Finale
– Mädchenmannschaft erreichte mit 6.261 Punkten den zweiten Platz
– Wieder viele Podiumsplätze für unsere Schule

Am diesjährigen Landessportfest Leichtathletik (Schulmeisterschaften der Stadt und der Städteregion Aachen), ausgetragen am Mittwoch, dem 31. Mai 2017 im Waldstadion Aachen, nahmen eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft vom Städtischen Gymnasium Herzogenrath teil. Unter der sportlichen Leitung unserer neuen, jungen Sportlehrerin Frau Stefanie Jansen und mit tatkräftiger Unterstützung engagierter Mittel- und Oberstufenschüler (Lukas Körrenzig, Christopher Blume, Dorian Behrend, Maren Zeck, Rania Khouja), die sich als Kampfrichter, Helfer und Sanitäter zur Verfügung stellten, traten wieder 21 junge Leichtathletinnen und Leichtathleten der Altersklassen WK II (Jungen und Mädchen 2000-2003) für unsere Schule erfolgreich zu den Wettkämpfen an.

Weiterlesen »

SPRACHE | Cambridge Certificate (26-05-2017)

5 Oberstufenschülerinnen und –schüler mit dem CAE – Cambridge Advanced English Certificate – ausgezeichnet

Nach gut zwei Jahren Vorbereitung und Übung in der Cambridge Class an unserer Schule unter der Leitung von Englischlehrer Christian Cohnen und trotz der anstrengenden Vorbereitung auf das Abitur haben fünf Schülerinnen und Schüler der aktuellen Q2 das zweithöchste Zertifikat der University of Cambridge bestanden. Weiterlesen »

KULTUR | Theateraufführung Q1 (22-05-2017)

“Familiengeschäfte”: ein kurzweiliger Theaterabend unserer Q1

Herzogenrath. Unter großem Publikumszuspruch hat der Theaterkurs der Q1 am Herzogenrather Gymnasium jetzt zwei Aufführungen von „Familiengeschäfte” auf die Bühne gebracht.
Das Stück des bekannten englischen Dramatikers Alan Ayckbourn bietet herrliche Dialoge, Witz und teils absurde Situationskomik. Wie an den Bildern zu erkennen ist, setzten die Herzogenrather Schüler das Drehbuch sehr souverän um.
Weiterlesen »

Kultur | Euregio-Schüler-Literatur-Preis 2017 (18-05-2017)

Pavel Astapov (9a) spielte Akkordeon vor vielen Zuschauern

Pavel Astapov (9a) spielte zur Verleihung des 16. Euregio-Schüler-Literaturpreises 2017 vor rund 200 deutschen, belgischen und niederländischen Jugendlichen aus 25 Schulen und zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Kultur. Sie waren am 10.05.2017 ins Kulturzentrum Alter Schlachthof nach Eupen gekommen um den kanadischen Autor Larry Tremblay auszuzeichnen.
Weiterlesen »

MINT | Katrin Schwering und Mayra Sander “No. 1” in NRW (08-05-2017)

– Katrin Schwering und Mayra Sander sind in der Kategorie “Chemie” frischgebackene 1. Preisträger beim Landeswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren”. 
– Katrin Schwering und Mayra Sander treten in die Fußstapfen von Marius Ziemke (Landessieger 2015, 2016, 4. Platz Bundesfinale 2016)
– Katrin Schwering und Mayra Sander gehören nun auch zur “Hall of fame” unserer Schule    »» Hall of fame

Unglaublich aber wahr: Nach einem aufregenden Wochenende im Haus der Technik in Essen steht es fest. Katrin Schwering und Mayra Sander haben nach ihrem Sieg im Regionalwettbewerb Jülich – Februar 2017 nun auch den 1.Platz im Landeswettbewerb “Jugend forscht – Schüler experimentieren” in der Kategorie Chemie belegt. Mit ihrem Projekt “Taschenwärmer für die Mikrowelle” konnten die beiden die Fachjury in Essen überzeugen. Dabei wurde besonders die strukturierte Analyse der zu lösenden Probleme sowie die exakte, sorgfältige und ausdauernde Durchführung der zugehörigen experimentellen Untersuchungen gelobt. Als Probleme galt es zu lösen: Wie kann man das Metallplättchen in den handelsüblichen Taschenwärmern ersetzen? Wie kann man verhindern, dass die Beutel beim Erwärmen in der Mikrowelle platzen und welche Mischung aus Salz (Natriumacetat-Trihydrat) und Wasser funktioniert am besten?
Weiterlesen »