Gymnasium Herzogenrath

Schulradio

„4Break“, unser Schulradio
schulradio_logo

schulradio_01_2013

Schul-Radioreporter bei der Arbeit

schulradio_02_2013

Schulradio: Live

 

4Break – so heißt das Schulradio an unserer Schule.

Einmal pro Woche, zurzeit donnerstags in der 2. großen Pause, also von 11.15-11.30, senden wir über unsere Boxen im Foyer Musik und interessante Beiträge über die Ereignisse in der Schule und der Region. Das können Interviews mit Lehrern und Schülern zu verschiedenen Themen, Beiträge über Aktionen an der Schule (z.B. Malabonlauf, SV-Arbeit, Klassen- und Stufenfahrten, Konzerte, AGs usw.), aktuelle News oder auch mal ein Quiz oder Rätsel zum Mitmachen sein.

Natürlich versuchen wir stets aktuell zu sein und beziehen auch saisonale Themen, wie z.B. Weihnachten oder Karneval mit ein.

Ungefähr einmal im Monat senden wir zusätzlich eine 30minütige Sendung. Da ist dann auch mal Zeit für größere Themen.

Uns ist es besonders wichtig, dass wir unsere Zuhörer so viel wie möglich einbinden. Dazu haben wir vor unserem Studio (SV-Raum) einen eigenen Briefkasten eingerichtet. Hier kann jeder Kritik, Anregungen, Wünsche etc. loswerden. Außerdem versuchen wir regelmäßig Aktionen zum Mitmachen zu organisieren. So kann man hin und wieder an einem Quiz teilnehmen oder zum Beispiel am Valentinstag seine(n) Freund(in) über das Radio grüßen.

Das Schulradio gibt es seit dem 02.02.2012. Die Idee dazu ist allerdings schon ein ganzes Jahr vorher entstanden, doch bevor es richtig losgehen konnte, mussten erst mal ein Konzept entwickelt und die technischen Voraussetzungen geschaffen werden.

Nun sind wir froh und auch ein bisschen stolz darauf, dass wir unsere Schule durch informative und unterhaltsame Pausengestaltung bereichern können.
Unser Team besteht aktuell aus 9 Schülern aus den Jahrgangsstufen 7 bis 13. Unterstützt werden wir außerdem von Herrn Mojsisch.

Zudem sind wir ständig auf der Suche nach neuen, engagierten Mitgliedern. Dabei sind uns alle Schüler herzlich willkommen, die zuverlässig und mit viel Spaß bei der Sache sind. Meldet euch doch einfach mal bei uns!

Euer 4Break-Team

[text and photos by: Raphaela Dylong, 4Break-Schulradio]