Gymnasium Herzogenrath

Nicht-Olympisch

„Nicht-Olympisch – aber trotzdem toll!“

 

Projektname:nicht_olympisch

Nicht-Olympisch – aber trotzdem toll!

Fach:

Sport

Stufe:

7 und 8

Thema:

Vorstellen und Bewerben einer Nicht-Olympischen Sportart

Material:

Arbeitsblatt mit Arbeitsvorschlägen, PC mit Internetzugang, evtl. Kamera (selber mitbringen)

 

Kurzbeschreibung:

Im Laufe der Zeit haben sich viele neue Sportarten entwickelt, man spricht auch von Trendsportarten. Nur wenige schaffen es, ins olympische Programm aufgenommen zu werden. Bei diesem Projekt geht es darum, eine dieser Sportarten zu erforschen und eine fiktive Bewerbung für die Aufnahme ins olympische Programm.

 

Teilnehmerzahl:
1 bis 4

Abschlusspräsentation:

Vortrag im Sportunterricht

Maximaldauer:
10 Stunden

Aufgabenstellung zum Projekt: „Nicht-Olympisch – aber trotzdem toll!“

Entscheide dich nach eingehender Recherche für eine Nicht-Olympische Sportart und erstelle eine fiktive Bewerbung für die Aufnahme ins olympische Programm. Stelle zuvor dar, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit eine Sportart olympisch wird.

Hilfestellungen zum Projekt „Nicht-Olympische Sportart“

  • Recherchiere, welche Sportarten nicht olympisch sind.
  • Entscheide dich für eine Sportart, welche du interessant findest und – ganz wichtig – zu der du Informationen bekommen kannst. Achte darauf, nicht zu viel Zeit hierauf zu verwenden. Vielleicht ist es ja eine Sportart, die auch in Aachen und Umgebung ausgeführt wird und du kannst in deiner Freizeit sie dir mal „in echt“ angucken und evtl. Interviews führen.
  • Hier einige Vorschläge:
    • Kanupolo
    • Lacrosse
    • Tamburello
    • Softball
    • Korfball
    • Speedklettern
  • Setzte dich intensiv mit der Sportart und den Aufnahmebedingungen in den olympischen Kanon auseinander.
  • Überlege Dir, in welcher Form du die Bewerbung gestalten möchtest:
    • Plakat, Powerpoint (auch mit Filmsequenz), freier Vortrag (gefilmt?), usw.
  • Besonders anschaulich wird deine Vorstellung, wenn du einen Ausschnitt aus einem Wettkampf von der ausgewählten Sportart zeigst und selber kommentierst und/oder dabei die Regeln usw. erläuterst.
  • Bereite die Präsentation anschließend sorgfältig vor.