top of page
  • Daniel Bani-Shoraka

SGH-Künstler*innen trotzen der Kälte

Am Samstag, den 11.12. zum Dritten Advent traten unsere jungen Künstler*innen auf dem Weihnachtsmarkt auf Burg Rode auf. Es war so kalt, dass Holzbläser und Streicher gar nicht erst aufwarten konnten. Um so mehr freuen wir uns, dass unter versierter Orchestrierung der Kolleg*innen Scharres, Honecker und Eibach der frosttaugliche Teil des Schulorchesters (Winterensemble) sowie der Unterstufenchor ihre Melodeien vor begeistertem Publikum zu Besten geben konnten. Bemerkenswert, dass auch unsere ukrainischen Kinder einen eigenen sehr schönen musikalischen Beitrag lieferten.

Den "Zirkuskinder" unter Kollegin Rosenberger ging es ein bisschen besser- sie durften gekonnt und in anmutiger Choreographie durch und gegen die Kälte wirbeln. Top Leute!



185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page