top of page
  • AutorenbildMartin Eibach

Musikerinnen und Musiker aus Malta zu Besuch in Herzogenrath

Vom 12.-19. September sind 21 jugendliche Musikerinnen und Musiker des Gozo Youth Orchestra mit ihrem langjährigen Dirigenten und Leiter Dr. Joseph Grech zu Gast in Herzogenrath.

Die Jugendlichen wohnen bei Gastfamilien in Herzogenrath und bereiten zusammen mit dem Eurode Jugendorchester unter der Leitung von Martin Eibach zwei Konzerte in unserer Region vor.

Über 50 Jugendliche im Alter von 14-25 Jahren verbinden sich dann zu einem sinfonischen Klangkörper.

Seit 2010 besteht eine internationale Partnerschaft zwischen dem Eurode Jugendorchester Herzogenrath und dem Orchester aus Malta, die beide das Anliegen haben, mit ihrer Musik von Klassik bis Pop Menschen für Musik zu begeistern und Jugendliche in ihrer künstlerischen und europäischen Verbundenheit zu fördern.

Am Samstag, den 16. September 2023, 17 Uhr sind sie zu Gast in der Evangelischen Stadtkirche Monschau und präsentieren ein sinfonisches Programm mit Werken von Beethoven, Queen und Jenkins.

Das Programm wird am Sonntag, 18. September um 17 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums wiederholt.

Mit ihrem Konzert sammeln die jungen Musikerinnen und Musiker Spenden für die Flüchtlingsarbeit des Café International e.V. in Monschau und die Flüchtlingshilfe der Mission Lifeline im Mittelmeer. Die internationale Jugendorchesterbegegnung wird gefördert von der Jeunesses musicales e.V.

Die Leitung des Konzerts haben Joseph Grech, Malta und Martin Eibach, Herzogenrath.

Der Eintritt ist frei.


142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page